Saudi-Araberin im Asyl in Kanada angekommen

Toronto - Nach der verhinderten Abschiebung in ihre Heimat ist die vor ihrer Familie geflohene Saudi-Araberin Rahaf Mohammed el-Kunun in Kanada angekommen. Die kanadische Außenministerin Chrystia Freeland holte die junge Frau persönlich am Flughafen in Toronto ab. Kanada hatte der 18-Jährigen zuvor Asyl angeboten - was das ohnehin schon angespannte Verhältnis zwischen Kanada und dem Königreich zusätzlich belasten dürfte. El-Kunun war am vergangenen Wochenende in Bangkok gestrandet. Sie gibt an, misshandelt und mit dem Tod bedroht worden zu sein.

Več na: https://www.stern.de/panorama/saudi-araberin-im-asyl-in-kanada-angekommen-8528920.html?utm_campaign=alle&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard

nazaj