Novice (nemščina)

Islamexperte Mansour rechnet mit deutscher Integrationspolitik ab Islamexperte Mansour rechnet mit deutscher Integrationspolitik ab
pred 17 urami in 59 minutami
Anne Will diskutiert, ob Deutschland den Kampf gegen Antisemitismus zu verlieren droht. Ahmad Mansour stellt klare Forderungen an die Moscheen und die Muslime hierzulande. An der aktuellen Politik lässt er kein gutes Haar. (Die Welt)

pred 18 urami
 (Focus)

pred 18 urami in 4 minutami
 (Focus)

pred 18 urami in 4 minutami
 (Focus)

pred 18 urami in 7 minutami
 (Focus)
Macron vor Besuch bei Trump: Macron vor Besuch bei Trump: "Wir haben keinen Plan B für Iran"
pred 18 urami in 36 minutami
Kurz vor seiner Reise nach Washington hat Frankreichs Präsident Macron in einem TV-Interview über seine Beziehung zu Trump und Putin gesprochen, über den Syrienkrieg und den Atomdeal mit Iran. Das Wichtigste im Überblick. (Spiegel online)
Zeitungen: Verteidigungsministerium plant Rüstungsaufträge im Milliardenwert Zeitungen: Verteidigungsministerium plant Rüstungsaufträge im Milliardenwert
pred 18 urami in 43 minutami
Zur Verbesserung der Bundeswehr-Ausrüstung plant das Verteidigungsministerium Medienberichten zufolge die Vergabe von Rüstungsaufträgen in Milliardenhöhe. (Stern)
Halbnackter Mann erschießt vier Menschen mit Sturmgewehr Halbnackter Mann erschießt vier Menschen mit Sturmgewehr
pred 19 urami in 1 minuto
Nur mit einer Jacke bekleidet geht ein Mann in ein Schnellrestaurant und tötet vier Menschen. Ein Kunde wird zum Helden, als er dem Täter die Waffe entreißt. Der Schütze soll schon einmal versucht haben, Donald Trump zu treffen. (Die Welt)
Macron: Putin ist besessen von Einmischung in unsere Demokratien Macron: Putin ist besessen von Einmischung in unsere Demokratien
pred 19 urami in 16 minutami
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat sich für ein entschiedenes Auftreten des Westens gegenüber dem russischen Präsidenten Wladimir Putin ausgesprochen. (Stern)
Französische Nationalversammlung verabschiedet verschärftes Asylgesetz Französische Nationalversammlung verabschiedet verschärftes Asylgesetz
pred 19 urami in 52 minutami
Nach einer 61-stündigen Debatte hat die französische Nationalversammlung am Sonntagabend ein umstrittenes Gesetzespaket zum Asyl- und Einwanderungsrecht verabschiedet. (Stern)