Novice (nemščina)

Harry und Meghan sollen sich von Marke „Sussex Royal“ verabschieden Harry und Meghan sollen sich von Marke „Sussex Royal“ verabschieden
pred 16 urami in 28 minutami
Mithilfe des Labels „Sussex Royal“ wollten Meghan und Harry ein neues Leben fern des Königshauses aufbauen. Allein die Webseite unter diesem Namen soll Zehntausende Pfund gekostet haben. Doch die Queen spielt da offenbar nicht mit. (Die Welt)
Indien: Die HIV-Klinik für queere Menschen in Mumbai Indien: Die HIV-Klinik für queere Menschen in Mumbai
pred 16 urami in 31 minutami
2,1 Millionen Menschen in Indien leben mit HIV. Die Regierung will das Land bis 2030 von dem Virus befreien. Doch vor allem homosexuellen Männern werden Behandlungen häufig noch verwehrt - eine Klinik will das ändern. (Spiegel online)
Biathlon-WM 2020 Martin Fourcade ist Weltmeister im Einzel Biathlon-WM 2020 Martin Fourcade ist Weltmeister im Einzel
pred 16 urami in 32 minutami
Das Einzelrennen über die 20 Kilometer wurde zum Duell der Topfavoriten - und Martin Fourcade hat es gewonnen. Der Franzose setzte sich gegen Johannes Thingnes Bö durch. (Spiegel online)
"Wollen Salzburg ausschalten"
pred 16 urami in 33 minutami
Für Frankfurt-Trainer Adi Hütter wird das Europa-League-Duell mit RB Salzburg ganz speziell. Vor dem emotionalen Wiedersehen mit der alten Liebe weckt der ehemalige Trainer und Spieler der Österreicher die Hoffnungen auf ein neues Europamärchen. (Die Welt)
Der Rekordbrecher mit dem Babyface Der Rekordbrecher mit dem Babyface
pred 16 urami in 37 minutami
Durch seinen Doppelpack gegen Paris St. Germain im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League stellt der 19-jährige Erling Haaland von Borussia Dortmund weiter neue Rekorde auf. (Die Welt)
„Gar nichts spricht mehr für die These des Einzeltäters Amri“ „Gar nichts spricht mehr für die These des Einzeltäters Amri“
pred 16 urami in 45 minutami
Drei Jahre nach dem Terroranschlag in Berlin klammern sich manche Behördenvertreter noch immer an Thesen, die kaum mehr zu halten sind. Das wirkt engstirnig und schafft oft vor allem eins: Misstrauen. (Die Welt)
Staatsanwaltschaft prüft Rede von Björn Höcke Staatsanwaltschaft prüft Rede von Björn Höcke
pred 16 urami in 48 minutami
Gegen den Thüringer AfD-Chef Björn Höcke liegt nach seiner Rede bei einer Pegida-Kundgebung eine Anzeige wegen Volksverhetzung vor. Die Staatsanwaltschaft prüft den Fall. Die juristischen Hürden sind jedoch hoch. (Die Welt)
Wo die kauffreudigen Chinesen in Deutschland besonders fehlen Wo die kauffreudigen Chinesen in Deutschland besonders fehlen
pred 16 urami in 57 minutami
Deutschland ist für chinesische Touristen eigentlich eine wichtige Reisestation. Doch wegen des Coronavirus‘ müssen sie derzeit zu Hause bleiben. Der negative Trend trifft längst nicht nur Deutschlands Metropolen. (Die Welt)
Tottenham Hotspur und seine prominenten Ausfälle bei - Bruch im Spiel Tottenham Hotspur und seine prominenten Ausfälle bei - Bruch im Spiel
pred 16 urami in 59 minutami
Tottenham Hotspur hat lange von den Toren seines Angreifers Harry Kane gelebt. Nach dessen Ausfall sollte Son Heung-min die Treffer erzielen. Doch der ist nun ebenfalls verletzt. Wie reagiert Trainer José Mourinho? (Spiegel online)
„Sonst käme ich aus dem Heulen wahrscheinlich gar nicht mehr raus“ „Sonst käme ich aus dem Heulen wahrscheinlich gar nicht mehr raus“
pred 17 urami in 2 minutama
Rico Baganz fotografiert Kinder, die bei der Geburt gestorben sind. Mit seinen Bildern will er Erinnerungen schaffen. Ein Gespräch über das Leben, den Tod und die Frage, warum er den Eltern nie sein „herzliches Beileid“ ausdrückt. (Die Welt)