Novice - Gospodarstvo (nemščina)

Deutsche Frauen verzichten nach Gehaltserhöhung häufig auf Nachwuchs Deutsche Frauen verzichten nach Gehaltserhöhung häufig auf Nachwuchs
pred 1 dnevom, 1 uro in 2 minutama
Frauen in Deutschland machen die Entscheidung für Kinder stark von wirtschaftlichen Faktoren abhängig. Eine neue Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung weist deutliche Unterschiede zu Französinnen nach. (Die Welt)
Fast jeder dritte Büro-Arbeitsplatz könnte überflüssig werden Fast jeder dritte Büro-Arbeitsplatz könnte überflüssig werden
pred 1 dnevom, 1 uro in 4 minutami
Die Corona-Krise hat den Trend zum mobilen Arbeiten verstärkt. Neuen Berechnungen zufolge dürften in den nächsten Jahren bis zu fünf Millionen Angestellte ihren Arbeitsplatz nach Hause verlegen. (Die Welt)
So sicher fühlen Fachkräfte sich vor der Jobvernichtung So sicher fühlen Fachkräfte sich vor der Jobvernichtung
pred 1 dnevom, 1 uro in 5 minutami
Viele Beschäftigte sehen den Wandel der Arbeitswelt als Chance. Das gilt auch für Nicht-Akademiker, wie eine Umfrage zeigt. Doch in einzelnen Bereichen ist die Angst groß, dass Arbeit durch neue Technologien ersetzt wird. (Die Welt)
Falcon-9-Rakete von SpaceX erfolgreich zur ISS gestartet Falcon-9-Rakete von SpaceX erfolgreich zur ISS gestartet
pred 1 dnevom, 3 urami in 4 minutami
Der zweite Versuch ist geglückt. Die Falcon-9-Rakete von SpaceX ist auf dem Weg zur ISS. Damit sind erstmals seit neun Jahren wieder zwei Astronauten von den USA aus ins All gestartet. Sehen Sie hier noch einmal den historischen Moment. (Die Welt)
„Wir sind abgehoben. Geschichte ist geschrieben worden“ „Wir sind abgehoben. Geschichte ist geschrieben worden“
pred 1 dnevom, 3 urami in 40 minutami
Nach knapp neunjähriger Pause sind erstmals wieder Astronauten von den USA aus zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Die US-Raumfahrer Robert Behnken und Douglas Hurley hoben am Samstag vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral ab. (Die Welt)
Italien schenkt seinen Bürgern Zinsen in Milliardenhöhe Italien schenkt seinen Bürgern Zinsen in Milliardenhöhe
pred 1 dnevom, 6 urami in 49 minutami
Das Finanzministerium in Rom hat ein Zinspapier aufgelegt, das den Käufern eine positive Rendite oberhalb der Inflationsrate garantiert. Die Zinsen dürften sich am Ende auf rund 1,6 Milliarden Euro belaufen. (Die Welt)
Reiseveranstalter fordern jetzt Klarheit Reiseveranstalter fordern jetzt Klarheit
pred 1 dnevom, 7 urami in 12 minutami
Mitte Juni soll die Reisewarnung in europäische Länder aufgehoben werden. Beschlossene Sache ist das aber noch nicht. Reiseveranstalter fordern deswegen jetzt Klarheit. Die Reiseländer kündigen bereits nach und nach Grenzöffnungen an. (Die Welt)
Deutschland: Umweltschützer protestieren gegen Kohlekraftwerk Datteln 4 Deutschland: Umweltschützer protestieren gegen Kohlekraftwerk Datteln 4
pred 1 dnevom, 7 urami in 28 minutami
Unter dem Protest zahlreicher Demonstranten ging das umstrittene Steinkohlekraftwerk Datteln 4 ans Netz. Neben Klimaschützern protestierten auch ehemalige Bergleute gegen das Kraftwerk. (Spiegel online)
Steinkohlekraftwerk Datteln 4 geht ans Netz – Umweltschützer protestieren Steinkohlekraftwerk Datteln 4 geht ans Netz – Umweltschützer protestieren
pred 1 dnevom, 9 urami in 20 minutami
Obwohl Deutschland aus der Kohle aussteigen will, ging am Samstag das neue Steinkohlekraftwerk Datteln 4 ans Netz. Aus Schweden meldete sich Klimaaktivistin Greta Thunberg zu Wort. (Die Welt)
Das ändert sich im Juni für Verbraucher Das ändert sich im Juni für Verbraucher
pred 1 dnevom, 9 urami in 48 minutami
Im nächsten Monat ändern sich einige Corona-Regeln und -Vorschriften. Das hat Konsequenzen unter anderem für Mieter, Arbeitnehmer, Eltern, Urlauber und Bahnkunden. Worauf Sie im Juni achten sollten. (Die Welt)