Novice - Gospodarstvo (nemščina)

Deutsche Behörden erlauben Ryanair billige Leih-Flugbegleiter Deutsche Behörden erlauben Ryanair billige Leih-Flugbegleiter
pred 3 urami in 25 minutami
Der Billigflieger beschäftigte illegal Flugbegleiter. In Italien gab es dafür eine Millionenstrafe. In Deutschland dagegen halfen die Behörden jetzt, das Modell zu legalisieren. (Die Welt)
VW bringt die anderen Autokonzerne schon wieder gegen sich auf VW bringt die anderen Autokonzerne schon wieder gegen sich auf
pred 3 urami in 26 minutami
Demnächst muss ein wichtiger Posten im Autolobby-Verband VDA neu besetzt werden. Volkswagen ist an der Reihe, entsendet aber möglicherweise nur einen Stellvertreter statt wie üblich den Chef. Bei BMW und Daimler ist man empört. Wieder einmal. (Die Welt)
„Ich mache mir wirklich Sorgen wegen Italien“ „Ich mache mir wirklich Sorgen wegen Italien“
pred 3 urami in 26 minutami
Italien kommt wirtschaftlich nicht voran, es droht sogar eine Rezession. Die EU-Kommission rechnet nun mit einem neuen Streit um den Haushalt. Und warnt: Ein Entgegenkommen dürfe Rom diesmal nicht erwarten. (Die Welt)
Wettbewerbshüter nimmt Amazon Prime ins Visier Wettbewerbshüter nimmt Amazon Prime ins Visier
pred 3 urami in 27 minutami
Mehr als die Hälfte des Onlinhandels in Deutschland wird bei Amazon abgewickelt. In der Monopolkommission denkt man nun darüber nach, wie man diese Macht eingrenzen könnte. Vorbild ist eine Regel für Android-Smartphones. (Die Welt)
In diesen Bundesländern wartet man am längsten auf den Steuerbescheid In diesen Bundesländern wartet man am längsten auf den Steuerbescheid
pred 3 urami in 27 minutami
Trotz Digitalisierung dauert die Bearbeitung der Steuererklärungen immer länger. Die Erklärungen der Finanzbehörden sind unterschiedlich. Und ein Land erfasst die durchschnittliche Dauer schon gar nicht mehr. (Die Welt)
Kläger-Anwalt rechnet mit weiteren Urteilen gegen Bayer Kläger-Anwalt rechnet mit weiteren Urteilen gegen Bayer
pred 3 urami in 27 minutami
Durch den Monsanto-Kauf hat sich Bayer eine Vielzahl von Klagen eingekauft. Zuletzt musste der Konzern eine spektakuläre Niederlage hinnehmen. Die Klägerseite will nun den Druck weiter erhöhen. (Die Welt)
Deutsche Wohnen räumt Fehler im Umgang mit Mietern ein Deutsche Wohnen räumt Fehler im Umgang mit Mietern ein
pred 3 urami in 28 minutami
Seit Monaten wird in Berlin über eine Enteignung großer Wohnungsunternehmen als Mittel gegen übermäßig steigende Mieten diskutiert. Besonders im Fokus: die Deutsche Wohnen. Deren Chef Michael Zahn verspricht nun Besserung. (Die Welt)
Jeder vierte Rentner würde gerne wieder arbeiten Jeder vierte Rentner würde gerne wieder arbeiten
pred 3 urami in 28 minutami
Eine aktuelle Umfrage zeigt: Viele Ruheständler wünschen sich zurück ins Arbeitsleben. Allein an Altersarmut kann das nicht liegen, denn der Wunsch besteht unabhängig von den Einkommensverhältnissen. (Die Welt)
Unveröffentlichtes Archivmaterial: Unternehmerdynastie Reimann duldete Missbrauch von Zwangsarbeiterinnen Unveröffentlichtes Archivmaterial: Unternehmerdynastie Reimann duldete Missbrauch von Zwangsarbeiterinnen
pred 3 urami in 32 minutami
In der NS-Zeit gab es in Werken der Industriellen-Dynastie Reimann (Marken: Wella, Calgon, Jacobs) einem Medienbericht zufolge Gewalt gegenüber Zwangsarbeitern. Der Familiensprecher kündigte umfassende Aufklärung an. (Spiegel online)
Toyota geht bei der Antriebstechnologie einen anderen Weg Toyota geht bei der Antriebstechnologie einen anderen Weg
pred 11 urami in 7 minutami
Toyota setzt bei alternativen Antriebsarten weiter auf die Brennstoffzellen-Technologie. Damit fährt der japanische Autobauer klar einen anderen Kurs als der deutsche Wettbewerber VW. (Die Welt)