Novice (nemščina)

Wo sich Merkel und die Länderchefs noch uneins sind Wo sich Merkel und die Länderchefs noch uneins sind
pred 28 minutami
Vor den Beratungen zwischen den Ministerpräsidenten und Kanzlerin Merkel zu Corona-Maßnahmen bis Jahresende gibt es noch Streitpunkte. Es geht unter anderem um den Einzelhandel, den Zugverkehr – und um Silvester. (Die Welt)
Drei Jahre nach G20-Krawallen: Viele Straftaten noch ungeklärt Drei Jahre nach G20-Krawallen: Viele Straftaten noch ungeklärt
pred 28 minutami
Während des G20-Gipfels im Juli 2017 wurde Hamburg von schweren Krawallen erschüttert. Die Schäden sind längst beseitigt, doch die Strafverfahren gegen die Gewalttäter beschäftigen die Justiz noch immer. SPD und Grüne wollen keinen Schlussstrich ziehen. (Die Welt)
"Die Leute labern einen Haufen S******e"
pred 30 minutami
Vor dem Kracher gegen Real Madrid ist Inter Mailands Trainer Antonio Conte mächtig angefressen. Für seine Kritiker hat der Italiener ganz besondere Worte übrig. (Die Welt)
In diesen Kühllastern liegen seit einem halben Jahr 650 Corona-Tote In diesen Kühllastern liegen seit einem halben Jahr 650 Corona-Tote
pred 33 minutami
Die Kühllaster in New York sollten nur vorübergehend als mobile Leichenhäuser dienen. Ein halbes Jahr nach dem Höhepunkt der ersten Corona-Welle werden dort jedoch noch immer rund 650 Covid-19-Opfer gelagert. (Die Welt)
Tennis: Boris Becker hört beim DTB auf – und spricht schon vom Comeback Tennis: Boris Becker hört beim DTB auf – und spricht schon vom Comeback
pred 45 minutami
Boris Becker kämpft derzeit vor Gericht. Beim Deutschen Tennis Bund beendet er nun seine Arbeit. Aus Zeitgründen, wie er sagt. Er kann sich aber eine Rückkehr mit »einer noch größeren Aufgabe« vorstellen. (Spiegel online)
Auto fährt in Absperrgitter des Bundeskanzleramts Auto fährt in Absperrgitter des Bundeskanzleramts
pred 45 minutami
Vor den Beratungen zwischen Bund und Ländern ist ein mit Parolen beschmiertes Auto gegen ein Metallgitter des Bundeskanzleramts geprallt. WELT-Reporterin Lena Mosel berichtet vor Ort über die bisher bekannten Einzelheiten zum Vorfall. (Die Welt)
Kabinett beschließt Entschädigung für homosexuelle Soldaten Kabinett beschließt Entschädigung für homosexuelle Soldaten
pred 50 minutami
Ein Gesetzentwurf sieht vor, diskriminierte homosexuelle Soldaten mit einer symbolischen Summe finanziell zu entschädigen. 3000 Euro soll jeder Betroffene erhalten. Dies gilt für Bundeswehrsoldaten und Angehörige der ehemaligen Volksarmee der DDR. (Die Welt)
Machtverschiebung bei kriminellen Clans - wer weitet seinen Einfluss aus? Machtverschiebung bei kriminellen Clans - wer weitet seinen Einfluss aus?
pred 57 minutami
Die großen Berliner Clans ringen um Macht. Derzeit gibt es Bewegung: Mitglieder der Remmo-Familie wurden wegen des Juwelen-Raubs von Dresden festgenommen, die Führungsriege der Abou-Chakers steht vor Gericht – doch auch Tschetschenen und Nigerianer mischen mit. (Die Welt)
Amazon legt ein Netz über Städte – und erschafft sein mächtigstes Instrument Amazon legt ein Netz über Städte – und erschafft sein mächtigstes Instrument
pred 59 minutami
Amazon verbindet Echo-Lautsprecher verschiedener Haushalte zu Netzwerken. Verbraucher können damit zum Beispiel den Standort ihrer Tiere künftig quer durch die ganze Stadt verfolgen. Für Nutzer gibt es damit allerdings mehr als nur ein Problem. (Die Welt)
Solvente Blockade – darum können sich Ungarn und Polen ihre Sturheit leisten Solvente Blockade – darum können sich Ungarn und Polen ihre Sturheit leisten
pred 1 uro
Polen und Ungarn blockieren den Wiederaufbauplan und den EU-Haushalt, weil sie Sanktionen wegen diverser Rechtsstaatsverstösse fürchten. Was kaum jemand weiß: Beide Länder können sich die Sturheit finanziell leisten – ganz anders als die Gegenspieler aus Südeuropa. (Die Welt)