Novice (nemščina)

Die Zukunft der EU liegt auf dem Wasser Die Zukunft der EU liegt auf dem Wasser
pred 3 urami in 32 minutami
Die EU setzt aus Klimaschutzgründen auf die Binnenschifffahrt. Doch die Infrastruktur ist marode. Brücken sind zu niedrig, Fahrrinnen nicht tief genug. Milliarden sind nötig, um die Wassernetze zu modernisieren. Eine Entwicklung verschärft die Lage zusätzlich. (Die Welt)
Trump vergleicht Nordsyrien-Konflikt mit Gerangel unter Kindern Trump vergleicht Nordsyrien-Konflikt mit Gerangel unter Kindern
pred 3 urami in 46 minutami
Für US-Präsident Trump sind die Kämpfe zwischen Türken und Kurden in Nordsyrien mit dem Gerangel zweier Kinder vergleichbar. Manchmal müsse man sie ein bisschen kämpfen lassen, bevor man sie auseinanderziehe, sagte Trump bei einem Wahlkampfauftritt. (Die Welt)
„Können uns nur auf uns selbst verlassen und dürfen nicht aufgeben“ „Können uns nur auf uns selbst verlassen und dürfen nicht aufgeben“
pred 3 urami in 48 minutami
Als die Menschen in Nordsyrien von der Waffenruhe erfahren, die die USA mit der Türkei ausgehandelt haben, strömen Tausende auf die Straßen und feiern. Doch die nächste Bedrohung ist bereits gefährlich nah. (Die Welt)
Mit der Drei-Stufen-Taktik sichern Sie sich Ihr Wunschgehalt Mit der Drei-Stufen-Taktik sichern Sie sich Ihr Wunschgehalt
pred 4 urami in 48 minutami
Viele Unternehmen verlangen in ihren Stellenanzeigen, dass Bewerber schon im Anschreiben einen Gehaltswunsch angeben. Experten erklären, welche Formulierungen sinnvoll sind – und wie Jobkandidaten damit klug ins Vorstellungsgespräch gehen. (Die Welt)
"Illner"-Talk zu Türkei und Syrien: "Europa ist momentan leider handlungsunfähig"
pred 7 urami in 4 minutami
Der türkische Einmarsch in Syrien schafft Fakten, die auch in Deutschland spürbar sind. Maybrit Illner wollte von ihren Gästen wissen: "Wie machtlos ist Europa?" Sie bekam bedrückende Antworten. (Spiegel online)
Trumps Stabschef gibt Einsatz von Druckmitteln gegen Ukraine zu Trumps Stabschef gibt Einsatz von Druckmitteln gegen Ukraine zu
pred 7 urami in 7 minutami
Die Ukraine-Affäre spitzt sich weiter zu: US-Präsident Trump hat Militärhilfen nach neuen Angaben aus dem Weißen Haus doch als Druckmittel zurückgehalten. Der in die Affäre verwickelte US-Energieminister Rick Perry gibt sein Amt ab. (Die Welt)
„Europa ist in diesen Tagen handlungsunfähig“ „Europa ist in diesen Tagen handlungsunfähig“
pred 7 urami in 32 minutami
Bei Maybrit Illner wird die Rolle Europas im Syrien-Konflikt thematisiert. Ex-Außenminister Gabriel sieht eine Mitschuld Deutschlands: „Wir haben die Kurden missbraucht“. EVP-Fraktionschef Weber bedauert, dass die EU ihre Wirtschaftsmacht nicht ausnutze. (Die Welt)
Ukraineaffäre: US-Energieminister Rick Perry tritt zurück Ukraineaffäre: US-Energieminister Rick Perry tritt zurück
pred 7 urami in 41 minutami
In der Ukraineaffäre fiel sein Name zuletzt immer öfter - nun ist Rick Perry seinen Posten an der Spitze des US-Energieministeriums los. Von dem Rücktritt erfuhr Präsident Donald Trump an Bord der Air Force One. (Spiegel online)
Grüne sacken im Deutschlandtrend ab, SPD gleichauf mit AfD Grüne sacken im Deutschlandtrend ab, SPD gleichauf mit AfD
pred 8 urami in 17 minutami
Im ARD-„Deutschlandtrend“ liegt die Union an erster Stelle, die Grünen bleiben klar zweitstärkste Kraft – müssen jedoch Verluste hinnehmen. Eine Mehrheit der Befragten ist der Meinung, dass sich der Antisemitismus in Deutschland ausbreitet. (Die Welt)
„Erschreckend und inakzeptabel, wie die Proteste ausgeartet sind“ „Erschreckend und inakzeptabel, wie die Proteste ausgeartet sind“
pred 8 urami in 48 minutami
Der Krawall in einer Vorlesung des AfD-Gründers Bernd Lucke löst Streit über die Debattenkultur an den Universitäten aus. Politiker und Hochschulverbände äußern scharfe Kritik. Klaren Rückhalt bekommen die Studenten nur von ganz links. (Die Welt)