Novice - Politika (nemščina)


pred 1 uro in 10 minutami
 (Focus)
Machtkampf in der CDU: Merkel lässt Merz abblitzen Machtkampf in der CDU: Merkel lässt Merz abblitzen
pred 1 uro in 33 minutami
Friedrich Merz hält sich nach eigener Aussage geeignet für einen Ministerposten. Angela Merkel reagiert kühl und lässt ihren Sprecher ausrichten: Das Kabinett wird nicht umgebildet. (Spiegel online)

pred 1 uro in 39 minutami
 (Focus)

pred 1 uro in 56 minutami
 (Focus)
Schießtraining mit Rechtsextremen in Südafrika: AfD-Mann soll sich vor Fraktionsspitze erklären Schießtraining mit Rechtsextremen in Südafrika: AfD-Mann soll sich vor Fraktionsspitze erklären
pred 1 uro in 56 minutami
Der AfD-Abgeordnete Petr Bystron traf sich mit südafrikanischen Rassisten zum Schießen. Die Kritik aus anderen Parteien ist heftig, nun will auch seine Fraktion mehr zu der Reise wissen. (Spiegel online)
Boris Palmer fordert Kopftuch-Verbot für Mädchen in Kitas Boris Palmer fordert Kopftuch-Verbot für Mädchen in Kitas
pred 2 urama in 9 minutami
„Die Mädchen sollten verstehen, dass daran nichts unkeusch ist und Männer sie nicht als Sexobjekte einstufen, wenn sie offenes Haar tragen,“ sagt Palmer in einem offenen Brief an den „Mädchentreff Tübingen“. (Die Welt)

pred 2 urama in 12 minutami
 (Focus)
Gedenken an Opfer des Anschlags vom Breitscheidplatz Gedenken an Opfer des Anschlags vom Breitscheidplatz
pred 2 urama in 19 minutami
Vor zwei Jahren kamen bei dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin zwölf Menschen ums Leben. Bei einer Schweigeminute gedachten Hinterbliebene und Politiker der Opfer. (Die Welt)
Merkel lehnt Kabinettsumbildung wegen Merz-Ambitionen ab Merkel lehnt Kabinettsumbildung wegen Merz-Ambitionen ab
pred 2 urama in 20 minutami
Keine schnelle Rückkehr für Friedrich Merz in die Politik: Nachdem er Annegret Kramp-Karrenbauer bei der Wahl zum neuen CDU-Vorsitzenden unterlegen war, muss Merz einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Merkel will für ihn das Kabinett nicht umbilden. (Die Welt)
EU beschließt Notfallmaßnahmen für den Fall des ungeordneten Brexits EU beschließt Notfallmaßnahmen für den Fall des ungeordneten Brexits
pred 2 urama in 33 minutami
Das Risiko eines Ausscheidens Großbritanniens aus der EU ohne Regelwerk steigt. Die EU-Kommission bereitet sich mit ihrem Aktionsplan „No Deal“ darauf vor. Vor allem Handel, Verkehrswesen und Finanzen sollen geschützt werden. (Die Welt)